Gesellschaft der StaatstheaterFreunde
in Braunschweig e. V.

 

Regelmäßig einmal im Monat, meistens am 2. Dienstag, treffen sich aktive Staatstheaterfreunde in Theaterkreisen. Bei diesen zwanglosen Treffen werden Mitglieder des Theaters und der Ensembles ‚zum Anfassen’ vorgestellt.


NÄCHSTE THEATERKREISE


Dienstag, 09. Oktober 2018, 19:30 Uhr, Hotel Deutsches Haus, Saal:
Rund ums Tanzen: Organisation, Proberäume, Planung - mit dem Künstlerischen Leiter und Chefchoreografen Gregor Zöllig, dem Dramaturgen Diether Schlicker, der Tanzvermittlerin Julia Honer und unserer Förderpreisträgerin Mara Sauskat

Dienstag, 13. November 2018, 19:30 Uhr, Hotel Deutsches Haus, Saal:
Aus dem Musiktheater, Genaueres wird noch bekannt gegeben

September 2018: Der Bühnenbildner Florian Barth und der Co-Leiter Schauspiel Christoph Diem sprachen über ihre langjährige Zusammenarbeit. Dabei gab es viel zu sehen. Die Fotos über die Bühnenbilder von "Von Menschen und Mäusen", "Der Volksfeind" und "Wenn die Gondeln Trauer tragen" zeigte die große Vielseitigkeit in den bildnerischen Mitteln, die heute auf der Bühne verwendet werden. Auch für die nächste gemeinsame Premiere in Braunschweig "Machtspiele" arbeiten Regisseur und Bühnenbildner das Konzept für die 3 Kurz-Opern gemeinsam aus.


 
v. l. Christoph Diem, Beate Kirchner, Florian Barth (Foto: Kirchner)


Informationen zu früheren Theaterkreisen (abgeschlossene Spielzeiten) finden Sie im Archiv – teilweise auch mit weiteren Bildern.